Info

Skylabs

SkyLabs ist das größte Büro- und Laborgebäude auf dem Areal der Bahnstadt Heidelberg.

Auf der Grundlage des Architektenentwurfs entwickelte Lill + Sparla Landschaftsarchitekten für die Fischer Architekten GmbH die Ausführungsplanung und Ausschreibung der zu 100 % unterbauten Freianlagen und extensiven Dachlandschaften.

„Der Entwurf nimmt die Grundzüge des Campus II-Leitbildes auf und interpretiert es auf seine eigene Weise. Ein fünfgeschossiger Block, ein fünfgeschossiger Riegel und ein achtgeschossiger Turm agieren als Akteure auf einer gemeinsamen Bühne, dem Sockelgeschoss. Zusammen besetzt das Ensemble den Blockrand. Der Turm als Protagonist markiert dabei die Ecke des Areals.

Eine Öffnung des Blocks mit einer großzügigen Treppenanlage zum Zollhofgarten ermöglicht die Nutzung der Bühne und lädt mit einer Geste der „Open Arms“ zum Verweilen ein.

Der Sockel interpretiert mit einer Bekleidung aus Architekturbeton die massive Bühne. Die bespielbare Freifläche auf dem Sockel zeigt sich in gleicher Materialität als fünfte Fassade.“

 

Zitat aus der Projektbeschreibung Fischer Architekten

 

  • Typ: Objektplanung Gewerbe
  • Zeitraum: 2010-2011 (LP5-6)
  • Bauherr: SKYLABS S.à.r.l.
  • Ort: Heidelberg-Bahnstadt
  • /